Der Frostwächter prestige | HF 500 von Fakir im Test (Unser Platz 6)

Platz 6: Der Frostwächter prestige | HF 500 von Fakir
9 Bewertungen
Platz 6: Der Frostwächter prestige | HF 500 von Fakir

  • ordentliche Leistung von 500 W
  • Poliertes Gehäuse aus Edelstahl
  • Raumthermostat, welches sich stufenlos einstellen lässt
  • Geeignet für Zimmer mit max. 15 Kubikmeter
  • Maße: 10 x 25 x 25,5 cm

Das erzielte Ergebnis des Frostwächter von Fakir in der übersichtlichen Grafik

Im Anschluss darauf haben wir Ihnen das erzielte Ergebnis des Frostwächters von Fakir in einem schematischen Diagramm vorbereitet. Dieses informiert Sie zum einen über die Gesamtbewertung und zum anderen über die einzelnen getesteten Bereiche.

Gesamtbewertung im Test90%
90%
Kundenzufriedenheit89%
89%
Beliebtheit85%
85%
Preis-Leistung91%
91%
Qualität92%
92%
Zeitersparnis95%
95%
Handhabung93%
93%

 

Der Frostwächter von Fakir – ein Platz im Mittelfeld aufgrund von befriedigender Leistung

In unserem Frostschutzwächter Test hat der Frostwächter von Fakir leider keinen besseren Platz erzielt. Die Qualität ist akzeptabel, leider aber auch nicht mehr.

Um kleine Räume mit bis zu 15 Kubikmeter zu heizen, ist der Frostwächter FW 500 von Fakir sicherlich eine simple und und kostengünstige Lösung. Der Frostwächter heitzt zuverlässig die Räumlichkeiten auf und bietet somit Schutz vor Frostschäden. Der Aufbau und das Bedienen ist leicht und hier ist nicht viel Geschick erforderlich. Punktabzug gibt es bezüglich des Kabels, dies dürfte auf jeden Fall länger sein.

Grundsätzlich kann man sagen, der Frostwächter FW 500 von Fakir eine zufriedenstellende Leistung liefert. Allerdings gibt es in jedem Fall Luft nach oben und somit ist auch nicht verwunderlich, dass er es nur auf Platz 6 geschafft hat. Falls dieser Frostwächter Ihren Vorstellungen auch bezüglich des Preises zusagt, sollten Sie sich das Bild und Video ansehen.

 

Mehr Informationen bei Amazon einholen

 

In dem Video von Eibmarkt können Sie sich den Frostwächter von Fakir genauer anschauen

 

Das Abschneiden des Fakir Prestige Frostwächters

Die Beschaffenheiten und Merkmale des Fakir Prestige Frostwächters wurden bei der Durchführung von unserem Frostwächter Test ausführlich untersucht und mit anderen Artikeln verglichen. Entscheiden Sie sich auf der Grundlage der hier vorgestellten Vor- und Nachteile der begutachteten Produkte, denn hierdurch können Sie eine fundiertere Auswahl treffen.

Die farblich deutlich gemachte Gesamtbewertung des Fakir Prestige gewährleistet Ihnen einen ersten Überblick über das Endresultat von dem Frostwächter in unserem Test. Schauen Sie sich diese zunächst gut an.

Achten Sie bei Ihrer Kaufüberlegung aber besonders auf die Bewertungsfaktoren, die für Sie selbst relevant sind! Nur so können Sie herausbekommen welches der beste Frostwächter für Ihre eigenen Bedürfnisse ist. Im nachfolgenden Text haben wir die begutachteten Testfaktoren nochmals übersichtlich für sie aufgezeigt. Auf das Abschneiden des Fakir Prestige hinsichtlich der jeweiligen Kriterien wird dabei ebenfalls eingegangen.

 

Kundenzufriedenheit

 

Kundenzufriedenheit

Mit einer Anzahl von 89 Punkten weist der Fakir Prestige ein sehr schlechtes Testergebnis hinsichtlich der Kundenzufriedenheit auf. Kein guter Start in den Test. Die Zuweisung der erreichten Punktzahl hängt dabei ausschlaggebend von Produktbewertungen und Rezensionen von Käufern ab, die aus verschiedenen Online-Portalen zusammengetragen wurden.

Ist Ihnen die Zufriedenheit von echten Kunden als Evaluationskriterium besonders wichtig? Dann sollten Sie sich den Stiebel Eltron CNS 100 S sowie den Heller FSK 505 genauer anschauen. Die zwei Artikel erzielen bei dem Testkriterium besonders gute Testwerte im Vergleich zum Rest der Frostwächter Top 10 und könnten aus diesem Grund eine gute Option für Sie sein.

Beliebtheit

 

Beliebtheit

In unserem Temperaturregler Vergleich erreicht der Fakir Prestige 85 von maximal 100 erhältlichen Punkten. Gegenüber anderen getesteten Geräten schneidet er hinsichtlich der Beliebtheit daher lediglich mangelhaft ab. Die Zuteilung der erreichten Punktzahl hängt dabei entscheidend von der Häufigkeit ab, mit der die Heizung in der Vergangenheit bereits erworben wurde und hier hat der Frostwächter von Fakir einfach nicht gut abgeschnitten.

Viele Kommentare in Internetkaufhäusern wirken sich ebenfalls positiv auf die Bewertung aus. Schauen Sie sich daher den Einhell FW 500 und den Deuba an, wenn Sie viel Wert auf die Beliebtheit des Frostwächters bei anderen Kunden legen. Hinsichtlich der Beliebtheit können diese zwei Frostwächter im Vergleich zu anderen Artikeln äußerst gute Punktzahlen erreichen. Daher macht es sicherlich Sinn, wenn Sie diese zwei Artikel auch bei Ihrer Kaufentscheidung beachten.

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Fakir Prestige schneidet mit einer Beurteilung von 91 Preis-Leistungs-Punkten durchschnittlich gut ab – es ist also eine minimale Steigerung zu erkennen. Beim Kauf von einem Frostwächter können Sie durchschnittlich mit Kosten von ungefähr 45 Euro rechnen. Mit einem Preis von 40 Euro liegt der Fakir Prestige dementsprechend leicht unter dem Durchschnitt.

In unserem Test bedeutet Preis-Leistung aber nicht nur billig. Mangelhaft verarbeitete Artikel, die nicht richtig funktionieren oder viel zu schnell kaputt gehen, gibt es schließlich viel zu häufig. Dass der Fakir Prestige eher mittelmäßig abschneidet liegt daher auch an zusätzlichen Bewertungskriterien wie der Qualität bei der Heizleistung in Garage oder Keller und dem Lieferumfang des Geräts. Falls Sie sich für das Preis-Leistungs-Verhältnis des Artikels besonders interessieren, empfehlen wir Ihnen einen Vergleich des Fakir Prestige mit dem Deuba oder dem Trotec TCH 20 E. Die beiden Geräte erzielen hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses besonders gute Werte. Berücksichtigen Sie die zwei Geräte daher auch bei Ihrer Produktauswahl.

Qualität

 

Qualität

Der Fakir Prestige schneidet mit einer Anzahl von 92 Qualitätspunkten mittelmäßig ab. Selbstverständlich hat hierzu jeder seine persönlichen Ansichten, nach unserer Meinung ist die Qualität eines Produktes aber definitiv eines der entscheidendsten Kriterien für die Wahl von einem Frostwächter. Achten Sie nicht nur auf den Preis! Billigere Frostwächter sind oft weniger hochwertig und haben demzufolge auch eine geringere Haltbarkeit. Hier ist der Fakir zwar nicht so schlecht, aber eben auch nicht bei den Top-Produkten dabei. Schauen Sie sich daher den WDH Aktobis und den Heller FSK 505 an, wenn Sie so wie wir viel Wert auf die Qualität des Produktes legen. Die beiden Geräte erzielen betreffend der Qualität besonders hohe Ergebnisse. Berücksichtigen Sie die zwei Geräte daher auch bei Ihrer Produktauswahl.

 

Zeitersparnis

 

Zeitersparnis

Mit seiner Beurteilung von 95 Zeitersparnispunkten weist der Fakir Prestige ein einigermaßen befriedigendes Testergebnis betreffend der Zeitersparnis auf. Als Ausgangspunkt bei diesem Bewertungspunkt wurde besonders die von echten Käufern des Fakir Prestige erlebte Zeitersparnis beispielsweise bei der Verwendung von dem Temperaturregler herangezogen. Im Falle, dass man den Heizkörper nicht sehr regelmäßig verwenden will, gibt es natürlich wichtigere Bewertungspunkte als die Ersparnis von Zeit. Gerade bei diesem eher unwichtigen Kriterium sind die Punkte etwas besser…

Ist Ihnen die Zeitersparnis des Produktes besonders wichtig? Dann sollten Sie sich den WDH Aktobis sowie den Stiebel Eltron CNS 100 S genauer anschauen. Im Hinblick auf die Zeitersparnis können diese zwei Frostwächter bei einem Vergleich mit anderen Artikeln besonders befriedigende Testpunkte erlangen. Dementsprechend kann es sicherlich nicht schaden, wenn Sie diese zwei Geräte auch bei Ihrer Kaufabwägung beachten.

Handhabung

 

Handhabung

Der Fakir Prestige schneidet mit einer Anzahl von 93 Handhabungspunkten vergleichsweise mittelmäßig ab. Bei der Vergabe der Handhabungspunktzahl verlassen wir uns insbesondere auf die Meinungen echter Besitzer des Fakir Prestige. Wenn diese von angenehmen Aspekten wie beispielsweise einer detaillierten und problemlos zu verstehenden Bedienungsanleitung erzählen oder natürlich auch von einem leichten Aufbau berichten, wirkt sich dies positiv auf die Analyse aus. Berichte über eine komplizierte Handhabung führen hingegen zu einer schlechteren Bewertung. Schauen Sie sich daher den Heller FSK 505 und den WDH Aktobis an, wenn Sie viel Wert auf eine einfache Handhabung legen. In Bezug auf die Handhabung können diese beiden Frostwächter bei einem Vergleich mit anderen Artikeln besonders zufriedenstellende Punktzahlen erreichen. Dementsprechend erscheint es sinnvoll, dass Sie diese zwei Geräte ebenfalls für sich und Ihre Frostwächter Kaufüberlegung berücksichtigen.

 

Fakir Prestige Frostwächter im Internet oder vor Ort im Einzelhandel erwerben

Ihnen stehen generell gesehen immer mindestens zwei verschiedene Herangehensweisen und Möglichkeiten zur Wahl, wenn Sie sich eine herkömmliche Heizung oder einen Frostwächter wie beispielsweise den Fakir Prestige kaufen möchten – der Online-Kauf oder ein Einkauf vor Ort im Einzelhandel.

Welche dieser beiden Einkaufsmöglichkeiten für Sie die richtige ist, muss auf Grundlage von zahlreichen Pro und Kontra Argumenten abgewogen werden. Manchmal wird der Erwerb bestimmter Artikel im stationären Einzelhandel schon als antiquiert bezeichnet und tatsächlich kann insgesamt eine Verschiebung in Richtung Internet-Shopping beobachtet werden.

Der Einkauf mancher Produkte für Garten und Keller im in der Nähe gelegenen Fachgeschäft hat aber dennoch auch einige attraktive Eigenschaften, die nicht ignoriert werden sollten. Beispielsweise fehlt Ihnen beim Einkauf im Internet das persönliche Gespräch. Ein alternatives Einkaufserlebnis und ein problemlos zu erreichender Ansprechpartner bei späteren Problemen sind aber selbstverständlich ebenfalls Vorzüge für den Kauf von einem Heizkörper.

Es liegen aber dennoch auch unschlagbare Gründe dafür vor, warum sich beispielsweise Amazon oder eBay als nicht mehr wegzudenkende Einkaufsstätten bei den Käufern für den Kauf von einer Heizung verfestigt haben. Zumindest unserer Meinung nach gibt es besonders zwei Gründe, weshalb man einen Heizkörper in einem Internetshop erwerben sollte: die umfangreiche Produktpalette sowie zahlreiche Informationsangebote. Hinzu kommt zusätzlich, dass Sie den Temperaturregler völlig entspannt von daheim kaufen können.

Das erspart Ihnen nicht nur den Weg in die Stadt sondern gewährleistet Ihnen auch mehr Zeit bei der Auswahl eines Produktes. Außerdem müssen Sie den schweren Heizkörper nicht selbst transportieren. Ob Sie nun Vorteile wie eine persönliche Beratung den unzähligen Onlinevorzügen vorziehen, bleibt letztendlich logischerweise Ihnen Überlassen. Wir selbst haben bisher jedenfalls bereits sehr viele positive Erfahrungen mit den verschiedenen Verkaufsangeboten des Internets gemacht und können Ihnen diese Shopping-Möglichkeit aus diesem Grund äußerst ans Herz legen.

 

Fakir Prestige bei Amazon ansehen
Bewerten Sie uns:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü